Armadillo Eggs Rezept | Armadillo Eggs

Armadillo Eggs

was ihr braucht:

  • 12 Jalapenos ( oder mini Paprika)
  • 1 KG Rinder Hack
  • Käse nach Geschmack
  • Lieblings Rub
  • Bacon
  • BBQ Sauce

 

Zubereitung:

Jalapenos waschen, eine Seite aufschneiden und die Samen entfernen.

DSC_0265

 

 

 

 

 

Danach die Jalapenos schön mit Käse vollstopfen. Haltet sie dabei fest mit der Hand umschlossen, damit die nicht auseinander brechen.

DSC_0269

 

 

 

 

 

wenn das getan ist, machen wir uns an das vorbereiten des Hackfleisch.

einfach mit eurem Lieblingsrub vermischen und schön durchkneten. wir benutzen hier keine Eier usw. weil wir die Eier eh in Speck wickeln und die so keine Bindung brauchen.

DSC_0271

 

 

 

 

 

danach mit dem Hack kleine „Fladen“ auslegen, die Jalapenos rein und das ganze zu einem Ei formen.

DSC_0274

 

 

 

 

 

DSC_0276

 

 

 

 

 

danach wickeln wir die Eier noch in Bacon

DSC_0279

 

 

 

 

 

DSC_0281

 

 

 

 

 

DSC_0283

 

 

 

 

 

Die Eier sind nun fertig für den Grill!

Der Grillvorgang:

  • Grill für indirektes Grillen vorbereiten.
  • Temperatur auf 170°C einregeln
  • Eggs auflegen
  • nach 30 min mit BBQ Sauce einpinseln
  • nach ca 40-45 mi sollte die Kerntemperatur von 72-75°C erreicht sein.

DSC_0289

 

 

 

 

 

Bei uns sind die Armadillo Eggs eine beliebte und oft gewünschte Speise!

 

Viel Spass beim Nachbasteln!

 

DSC_0264 DSC_0267