Pommes Frites vom Grill

um Pommes auf dem Grill zu machen, braucht ihr einen Frittiertopf, z.B. diesen 

Frittieröl.

ein Thermometer

und  natürlich einen Grill.

Vorbereitung:

Frittiertopf auf den Grill stellen. (beim Gasgrill geht am besten der Sideburner oder die Sizzlezone.

Öl auf ca. 180°C erhitzen und halten. (Das Öl wird beim einlassen der Pommes kälter, sollte dann wieder bei 160°C eingeregelt werden)

Zubereitung:

!!!Wichtig: beim Hantieren mit heißem Öl immer Grillhandschuhe tragen und Kinder und Haustiere fernhalten

Heißes Öl kann beim Kontakt mit Feuer anfangen zu brennen! Auf keinen Fall mit Wasser löschen sondern mit einer Löschdecke im Notfall geht auch der Deckel vom Grill.

Ich habe schon viele Male auf dem Grill frittiert! Wenn man achtsam vorgeht ist das ne tolle Sache!!!!

Pommes in den Korb einfüllen. (die können noch gefroren sein)

Korb langsam in das heiße Öl ablassen.

die Pommes beim gewünschten Gar punkt aus dem Öl nehmen und abtropfen lassen.

Servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.